Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Institut für Pädagogik in den Franckeschen Stiftungen - Ansicht Lindenhof

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles / News

Information zur Umsetzung des Sozialberufeanerkennungsgesetzes Sachsen-Anhalt

Die Umsetzung des Sozialberufeanerkennungsgesetz Sachsen-Anhalt in der Fassung vom 25.2.2016 (GVBI. LSA S. 89, 105) sowie die Verordnung zur Ausführung des Sozialberufeanerkennungsgesetzes Sachsen-Anhalt (SozBAEnerkGAVO LSA) vom 13.12.2016 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg steht nun vor dem Abschluss. In Zukunft wird auf Antrag und nach Prüfung der Voraussetzungen die Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin vergeben werden können für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor Studiengangs Erziehungswissenschaft (180 LP) ebenso für Absolventinnen und Absolventen des inzwischen eingestellten Diplomstudiengangs Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt Sozialpädagogik).

Derzeit wird das administrative Verfahren eingerichtet. Wir bitten Sie erneut um Geduld, bis dieser letzte Vorgang voraussichtlich im April abgeschlossen ist. Wir werden Sie über das Antragsprozedere umgehend informieren.

Die Institutsleitung

Prof. Dr. Johanna Mierendorff

Feierliche Zeugnisübergabe

Abschluss EW 2018

Abschluss EW 2018

Abschluss EW 2018

Am Freitag, den 26. Januar 2018 fand in den Franckeschen Stiftungen die Feierliche Zeugnisübergabe für den Bachelor- und Master in Erziehungswissenschaft statt. Im Deutschen Saal bekamen die Absolvent_innen von Dozierenden die Zeugnisse überreicht und feierten den Abschluss gemeinsam mit ihren Angehörigen. Frau Claudia Friedrich erhielt für ihre Abschlussarbeit den Forschungsförderpreis der Fakultät und Herr Patrick Leinhos bekam den Preis für studentisches Engagement. Wie auch schon in den vergangenen Jahren hatten der Alumni e.V. und das Institut für Pädagogik gemeinsam zur Feier eingeladen. Ein herzlicher Dank geht an alle Mitwirkenden. Musikalisch gerahmt wurde die Feier mit der Band Harababura Mare.

In Gedenken

Dominik Lechner studierte im Master Erziehungswissenschaft und war studentischer Mitarbeiter am Institut. Er starb am 17.8.2017 bei einem Unfall. Wir sind bestürzt über seinen plötzlichen Tod. Er wird uns mit seinem Engagement, seiner Zielstrebigkeit und seinen interessierten und kritischen Nachfragen in Erinnerung bleiben. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freund_innen.

Feierliche Zeugnisübergabe

Zeugnisübergabe

Zeugnisübergabe

Zeugnisübergabe

Am Freitag, den 27. Januar 2017 fand in den Franckeschen Stiftungen die  Feierliche Zeugnisübergabe für den Bachelor- und Master in  Erziehungswissenschaft statt. Im Deutschen Saal bekamen die Absolvent_innen  von Dozierenden die Zeugnisse überreicht und feierten den Abschluss  gemeinsam mit ihren Angehörigen. Die Veranstaltung wurde durch die  Grußworte des Dekans der Philosophischen Fakultät III, Prof. Dr.  Fritzlar, sowie der geschäftsführenden Direktorin des Instituts, Johanna  Mierendorff eröffnet und durch musikalische Beiträge von Studierenden  des Instituts bzw. der Fakultät gerahmt. Annegret Frindte erhielt für  ihre Abschlussarbeit den Forschungsförderpreis der Fakultät und  Vertreter_innen des Fachschaftsrats gaben die Trägerin des  studentischen Engagementpreises bekannt, der in diesem Jahr erstmalig  vergeben worden ist. Wie auch schon in den vergangenen Jahren hatten der  Alumnni e.V. und das Institut für Pädagogik gemeinsam zur Feier eingeladen. Ein herzlicher Dank geht an alle Mitwirkenden.

In Gedenken an Herrn Prof. Dr. em. Bernd Dewe


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Pädagogik trauern um Ihren Kollegen, Herrn Prof. Dr. em. Bernd Dewe. Von 1992 bis 2013 hatte er die Professur für berufliche und arbeitsmarktbezogene Weiterbildung an der Philosophischen Fakultät III – Erziehungswissenschaft inne. Er ist am 14. Januar 2017 im Alter von 68 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Zum Seitenanfang