Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Medienbeiträge


2017

Feierlicher Semesterabschluss würdigt Engagement der Studierenden

Publiziert am 09.02.2017

http://wissenschaft-in-halle.de/?p=7776   

2016

Bericht über die Fachtagung "Students meet Society" (01.11.2016)

Tagungsbericht 01.11.2016
20161115_Tagungsbericht-01.Nov-Kurzfassung.pdf (349 KB)  vom 24.04.2017

Pilotprojekt in Halle Ein Grund zu bleiben

Ein Beitrag in der MZ am 18.07.2016 über das Kooperationsprojekt "Students meet Society"

http://www.mz-web.de/halle-saale/pilotprojekt-in-halle-ein-grund-zu-bleiben-24414334   

2015

2014

Genossenschaften und Schulkooperationen

Interview mit Holger Backhaus-Maul und Peter Friedrich von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zum Thema Genossenschaften und Schulkooperationen
Interview im Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 4 (2014), S. 14-16.pdf (1,6 MB)  vom 13.10.2014

Das komplette Heft können Sie hier herunterladen:
Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 4 (2014).pdf (5,8 MB)  vom 13.10.2014

Wenn soziales Engagement im Uni-Stundenplan steht

Artikel aus der Zeitung "Die Welt" über das Thema Service Learning, erschienen am 04.10.2014
DIE Welt Service Learning 4-10-2014.pdf (222,9 KB)  vom 07.10.2014

Erziehungswissenschaften in Halle an der Saale

Interview: Holger Backhaus-Maul über das Studium der Erziehungswissenschaften in Halle (veröffentlicht am 06.06.2014)

http://www.youtube.com/watch?v=ANhRWCXaui4   


2013

Die zarte Konjunktur von Service Learning in Deutschland

Vortrag Holger Backhaus-Maul: Innovationen in deutschen Hochschulen: Die zarte Konjunktur von Service Learning in Deutschland

(Eröffnungsbeitrag der Tagung "Mission Gesellschaft: Hochschulbildung durch gesellschaftliches Engagement", 25.-26.06.2013 Berlin)


Stifterverband Berlin 2013.pdf (174,4 KB)  vom 26.05.2014

Ehrenamt in Halle auf der Suche nach Anerkennung

Artikel der MZ über das Thema "Ehrenamtliches Engagement" in Halle Saale vom 29.05.2013


Service Learning ist gesellschaftliches Lernen

Interview : "Service Learning ist gesellschaftliches Lernen"

Holger Backhaus-Maul im Gespräch mit Ulrike Burgwinkel

Ein Beitrag vom 16.05.2013 - Deutschlandfunk

http://www.deutschlandfunk.de/service-learning-ist-gesellschaftliches-lernen.680.de.html?dram:article_id=246835   

Hier auch als Audiodatei abrufbar:
dlf_20130516_1446_c3932b2e(3).mp3 (2,1 MB)  vom 05.07.2013

Förderpreis Aktive Bürgerschaft

Förderpreis 2013: "Warum gute Strukturen die Wirkung von Bürgerengagement verbessern."

http://www.youtube.com/watch?v=XA1Gm8EoCJg    


Service Learning - eine Chance für ostdeutsche Hochschulen?

Artikel des MDR über neue Bildungsangebote außerhalb der Uni-Service Learning vom 18.11.2013


Uni Halle gewinnt Integrationspreis

Artikel auf "www.hallespektrum.de" über den Gewinn des Integrationspreises vom 20.11.2013


Motivation und viele Ideen - Interview zum Thema Ehrenamt

Interview mit Holger Backhaus-Maul über den Stand der Dinge des Ehrenamtes in Halle vom 17.12.2013


2012

Immer mehr Hochschulen bieten Service Learning im Studium

Spiegel Online vom 14.12.2012

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/immer-mehr-hochschulen-bieten-service-learning-im-studium-an-a-872924.html   

2011

Das CSR Dilemma

Gesetzliche Verpflichtungen oder Anreize für  mehr freiwilliges Engagement: Wie erreicht der Staat, dass die  Wirtschaft verstärkt Verantwortung übernimmt? Besser sei es, die  Zivilgesellschaft zu stärken, sagt der Soziologe und  Verwaltungswissenschaftler Holger Backhaus-Maul

Backhaus-Maul, Holger 2011: Das CSR-Dilemma, Interview, in: Enorm. Wirtschaft für den Menschen, Heft 1 (2011), S. 29.


artikel csr enorm (3).pdf (389,8 KB)  vom 03.05.2011

Engagiert.Studiert!

Radiobeitrag: Anja Brockert im Gespräch mit Holger Backhaus-Maul, Universität  Halle. SWR2 Impuls vom 8.02.2011


swr2impuls_20110208_engagement_als_studienfach.6444m.mp3 (3,5 MB)  vom 12.02.2011

Bericht über Engagiert Studiert!

Radiobeitrag von Mark Michel (Deutschlandfunk) über Engagiert Studiert


Deutschlandfunk Engagiert Studiert!.mp3 (1,9 MB)  vom 15.01.2011

2010

Förderpreis Aktive Bürgerschaft

Förderpreis 2010: Verleihung des zwölften bundesweiten Wettbewerbs um den Förderpreis  Aktive Bürgerschaft 2010.

http://www.youtube.com/watch?v=20nN8ELwLrg    


2009

Wie die „Volkssolidarität“ die DDR überlebt hat

Radiobeitrag: Deutschlandfunk, Sendetermin: Samstag, 25.07.2009, 9.10-10.00 Uhr

"Manchmal auch nur Kaffeeklatsch. Wie die „Volkssolidarität“ die DDR überlebt hat." von Francisca Zecher


Deutschlandfunk 23.07.09_Volkssolidarität.wma (11,6 MB)  vom 02.09.2009

Hurra, wir leben!  - Über das Überleben der Volkssolidarität

Artikel der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über das Überleben der Volkssolidarität vom 05.07.2009

"Die Volkssolidarität hat als einzige DDR-Massenorganisation überlebt - und mit ihr ein Stück des SED-Staates."

FAZ-Archiv_5.pdf (48,9 KB)  vom 05.07.2013

MLU in Kooperation mit der Freien Wohlfahrtspflege

Uni Magazin der MLU, vom 17.06.2009

Kooperationsvereinbarung der MLU mit den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege.

http://www.unimagazin.uni-halle.de/index.php?id=754


Bürgerschaftliches Engagement

Radiobeitrag im rbb Kulturradio , vom 11.05.2009

Sozialer Kitt zu hohem Preis. Die Schattenseiten des "Dritten Sektors". Im Interview u.a. Holger Backhaus-Maul, Vorstand Aktive Bürgerschaft und Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer Aktive Bürgerschaft.

Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenarbeit und gemeinnützige Organisationen gelten als Garanten der Sicherung des Gemeinwohls und als  Motor gesellschaftlicher Erneuerung. Dennoch gibt es auch in  gemeinnützigen Vereinen Misswirtschaft. Garantiert Freiwilligkeit die  Pflege ziviler Tugenden? Ehrenamtliche Arbeit hält als "sozialer Kitt"  die Gesellschaft zusammen und ist außerdem umsonst. Doch sie benötigt  Rahmenbedingungen, die nicht gratis zu haben sind. Eine Sendung von  Michael Schornstheimer zur ARD-Themenwoche 2009: "Ist doch Ehrensache!"


rbb_kulturradio_sm.mp3 (11,9 MB)  vom 28.05.2009

2008

Engagiert.Studiert! - Service Learning für Studierende

Artikel des Naumburger Tageblattes über "Engagiert.Studiert!" vom 08.12.2008


Servicelearning an der Martin-Luther-Universität

Informationsdienst Wissenschaft (IDW): Artikel über Service Learning an der Martin-Luther-Universität vom 29.10.2008

Servicelearning an der Martin-Luther-Universität   

Hier finden Sie die PDF-Version zum Herunterladen:
Service Learning an der MLU.pdf (98,3 KB)  vom 08.11.2008

Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen

Tageszeitungsinterview in der Mitteldeutschen Zeitung zum Thema: "Warum spenden Firmen" vom 7.10.2008

MZ - Warum spenden Firmen

Corporate Citizenship

Interview Holger Backhaus Maul vom 06.02.2008 zum Thema:

Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Ostdeutschland. Über günstige Gelegenheiten und besondere Herausforderungen.


Engagement von Unternehmen in Ostdeutschland - Interview mit Holger Backhaus-Maul.pdf (18,9 KB)  vom 27.02.2008

Do it! - Service Learning für Studierende

Das  Projekt  "do it - Service Learning  für Studierende" organisiert von  der gemeinnützigen Stuttgarter Agentur "mehrwert" in Zusammenarbeit mit  der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis und der Universität  Halle hat in diesem Wintersemester versucht, soziales Lernen und  gesellschaftliches Engagement zu verbinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: (28.01.2008)

http://www.sputnik.de/campus/anders-als-praktikum    


Zitation

Im Editorial des Jahresberichts 2007 der Volksbank Bonn

Das Editorial können Sie hier downloaden:


Volksbank Bonn - Jahresbericht 2007 - Editorial.pdf (12,1 KB)  vom 06.07.2008

2007

Vom Nutzen des Engagements

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung vom 31.10.2007 über den, im Rahmen des zehnten Sparkassenforums (Dessau), gehaltenen Vortrag Holger Backhaus-Mauls über den Nutzen von Corporate Social Responsibility.

Artikel zum Download


Corporate Citizenship in Deutschland

Corporate Citizenship in Deutschland, in: Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (Hrsg.), Newsletter Nr. 14 vom 12.07.2007
(zs. mit Stefan Nährlich)

http://www.b-b-e.de/uploads/media/nl1407_naehrlich_backh-maul.pdf   


2006

Corporate Cultural Responsibility

Vortrag im Rahmen des vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.  und seines Arbeitskreises Kultursponsoring am 1. Juni 2006 im Haus der  Deutschen Wirtschaft in Berlin veranstalteten Symposiums zum Thema  „Corporate Cultural Responsibility“


http://www.corporate-cultural-responsibility.de/download/Backhaus-Maul_Redebeitrag.pdf    


2005

Bürgerschaftliches Engagement

Fernsehinterview; MDR aktuell, vom 5.12.2005


2005-12-05-HBM-MDR-Aktuell-Interview.asf (4,8 MB)  vom 22.09.2014

2004

Corporate Citizenship

Tageszeitungsinterview in der Frankfurter Rundschau vom 10.3.2004
http://www.b-b-e.de/fr_backhaus_maul.html   

auszugsweiser Nachdruck in der Festschrift „75 Jahre Edeka Juniorengruppe e.V.“, Hamburg 2005

http://www.edeka.de/JUNIOREN/Content/WirUeberUns/Geburtstag/Download/75_Jahre_EDEKA_Juniorengruppe.pdf   


Bürgerstiftungen

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des  vom Verein Aktive Bürgerschaft (VAB) veranstalteten Forums  Bürgerstiftungen in den Räumen des Bundesverbandes der Volksbanken und  Raiffeinsenbanken (BVR), Berlin, 17.2.2004

http://www.aktive-buergerschaft.de/bsi/resourcen/VorBVR2004Publ.pdf   


2003

Zitation

USA: Begrenzte staatliche Fürsorgepflicht

erschienen auf Stern.de am 16.05.2003

http://www.stern.de/politik/ausland/usa-begrenzte-staatliche-fuersorgepflicht-507936.html   

Zum Seitenanfang