Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Institutsluftbild

Weiteres

Login für Redakteure

Studium und Lehre

Lehrveranstaltungen

Das Praktikum stellt einen Pflichtbestandteil des  erziehungswissenschaftlichen Studiums dar und wird im Rahmen des Modul K  "Praktikum" in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters oder  studienbegleitend erbracht.

Modul K beinhaltet zudem die Teilnahme am Seminar zur Vorbereitung auf das Praktikum, welches in der vorlesungsfreien Zeit des 4.  Fachsemesters vorgesehen ist. Im 5. Fachsemester wird das Modul durch  die Teilnahme am Seminar zur Nachbereitung des Praktikums abgeschlossen.

Neben den zu erbringenden Studienleistungen, muss ein Praktikumsbericht als Modulleistung verfasst werden.

Studierende des erziehungswissenschaftlichen Bachelor-Studienganges mit 180 Leistungspunkten müssen zudem jeweils eine Studienleistung in der vorbereitenden wie auch in der nachbereitenden Lehrveranstaltung erbringen.

Studienleistung

Studierende des Bachelor-Studiengangs Erziehungswissenschaft mit 180 Leistungspunkten erbringen in jedem Seminar eine Studienleistung.

Diese ist bis zum Ende der Vorlesungszeit bei den Lehrenden abzugeben. Die möglichen Formen von Studienleistungen und weitere Regelungen dazu variieren je nach Seminar und werden zu Beginn der Veranstaltung von den Lehrenden bekannt gegeben.

Modulleistung "Praktikumsbericht" Bachelor-Studiengang Erziehungswissenschaft mit 180 LP

Im Praktikumsbericht wird die erfahrene Praxis mittels der im Studium und Selbststudium angeeigneten Theorien reflektiert. Er stellt die Modulleistung dar. Die konkreten Inhalte des Praktikumsberichts sind mit der betreuenden Mitarbeiterin des Praktikumsbüros abzustimmen.

Hinweise:

  • Umfang des Berichts: ca. 20 Seiten
  • bei Teilung des Praktikums wird der Bericht über die erste Praxisphase verfasst

Titelblatt:

  • Namen der Universität, Fakultät, Institut
  • Titel der wissenschaftlichen Arbeit
  • Name des Moduls
  • Namen des Prüfenden
  • Abgabedatum Modularbeit
  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre Emailadresse
  • Ihre Matrikelnummer
  • Ihr Studiengang
  • Ihr Semester
  • Name und Anschrift Praxisstelle
  • Arbeitsfeld
  • Praktikumszeitraum

Anlagen:

  • Bescheinigung(en) über die integrierte Praxisphase
  • Eidesstattliche Erklärung (Unterschrift)
  • sonstige Anlagen (Konzeption etc.)

Modulleistung "Praktikumsbericht" Bachelor-Studiengang Erziehungswissenschaft mit 90 LP

Im Praktikumsbericht wird die erfahrene Praxis mittels der im  Studium und Selbststudium angeeigneten Theorien reflektiert. Er stellt die Modulleistung dar. Die konkreten Inhalte des Praktikumsberichts sind  mit der betreuenden Mitarbeiterin des Praktikumsbüros abzustimmen.

Hinweise:

  • Umfang des Berichts: ca. 15 Seiten

Titelblatt:

  • Namen der Universität, Fakultät, Institut
  • Titel der wissenschaftlichen Arbeit
  • Name des Moduls
  • Namen des Prüfenden
  • Abgabedatum Modularbeit
  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre Emailadresse
  • Ihre Matrikelnummer
  • Ihr Studiengang
  • Ihr Semester
  • Name und Anschrift Praxisstelle
  • Arbeitsfeld
  • Praktikumszeitraum

Anlagen:

  • Bescheinigung über die integrierte Praxisphase
  • Eidesstattliche Erklärung (Unterschrift)
  • sonstige Anlagen (Konzeption etc.)

Zum Seitenanfang